lade ...

langenstrassen@web.de
+49 178 33 22 999

Foto: Wolfgang Langenstrassen

28. November 2016

Bitte antreten: Kartoffel-Testessen

Es ging heiß her, in der Landfrauenschule in Hanerau-Hademarschen. 25 Kartoffelsorten, einheitlich gegart im Konvektomaten konkurrierten um den Rang der bestschmeckensten Kartoffel. Auch mit dabei die langjährige Titelverteidigerin Linda.

Um neue Zuchtresultate zu beurteilen und die Ansprüchen des Zukunftsmarktes zu bedienen, werden von der Landwirtschaftskammer auf mehreren Standorten Landessortenversuche zu Kartoffeln durchgeführt. Auf dem Prüfstand diesmal der Standort Barlt.

Dabei geht es neben den agronomischen Eigenschaften und Qualitätskriterien auch um einen ausgezeichneten Geschmack der goldenen Knollen, denn Kartoffel ist nicht gleich Kartoffel!

Zu bewerten sind die Erdäpfel nach den Kriterien: Farbe, Konsistenz, Mehligkeit, Feuchtegrad und dem Geschmack, erklärt Gert Tiedemann den insgesamt 10 Testessern. Verköstigt wird stets anonym, denn nur so kann eine Chancengleichheit unter den Kartoffelkonkurrentinnen gewährleistet werden. Im 5 Minutentakt wurden die noch ungepellten Kartoffeln serviert. „Wir sind schließlich zum Arbeiten hier!“ betont Tiedemann hochmotiviert.

Die Auswertung zeigt, den ersten Platz belegt die Sorte Nixe! Sie konnte die Teilnehmer geschmacklich von sich überzeugen und die beliebte Linda auf den zweiten Platz verweisen.

Dr. Markus Heid
Landwirtschaftskammer
04331 / 9453-401
mheid@lksh.de

Widgets