lade ...

gzsh_tde_2018

15. Oktober 2018

Bundesweite Feierlichkeiten zum „Tag der deutschen Einheit“

Neben den zentralen Aktivitäten auf der Festmeile am Brandenburger Tor veranstaltete auch die Vertretung des Landes Schleswig-Holstein in Berlin einen Tag der offenen Tür zum 3. Oktober. Dort präsentierten sich zahlreiche Gütezeichen-Erzeuger. Die Landwirtschaftskammer stellte außerdem „Geschützte geographische Spezialitäten“ aus Schleswig-Holstein vor und erzeugte damit viel Aufmerksamkeit bei den Besuchern.

 

Die bundesweiten Feierlichkeiten werden jeweils von dem Bundesland ausgerichtet, welches den Bundesratsvorsitz innehat. Dies ist seit dem 1. November 2018 Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther und damit wird das nördlichste Bundesland nach 2006 im kommenden Jahr zum zweiten Mal Ausrichter des Bürgerfestes sein. Die zweitägige Veranstaltung in Kiel am 2. und 3. Oktober 2019 wird unter dem Motto „Mut verbindet“ stehen. Etwa 500.000 Besucher werden zu den Feierlichkeiten Anfang Oktober in Kiel erwartet. Am Ufer der Förde sowie in der Innenstadt werden Initiativen aus ganz Schleswig-Holstein erwartet. Auch regionale Produkte werden dabei natürlich hoch im Kurs stehen.

Dr. Markus Heid
Landwirtschaftskammer
04331 / 9453-401
mheid@lksh.de

(Foto: Sandra van Hoorn)

Widgets