lade ...

IGW_2020_GG

30. Januar 2020

Neuer Auftritt bei der Internationalen Grünen Woche

Vom 17.01.-26.01.2020 fand in Berlin die Internationale Grüne Woche statt – diesmal in der neuen Schleswig-Holstein Halle 5.2b und mit neuem Gemeinschaftsstand.

Unter den Ausstellern in der neuen Schleswig-Holsteinhalle waren auch in diesem Jahr Direktvermarkter aus Schleswig-Hostein, die Kulinarisches aus dem nördlichsten Bundesland vorstellten. Am neuen Gemeinschaftsstand wurden Besucher außerdem über typisch schleswig-holsteinische g.g.A.-Produkte sowie GUTES VOM HOF.SH und das neue Internetportal der Fischereimarke WIR FISCHEN.SH informiert. Die unterschiedlichen Spezialitäten, von denen einige mit dem Gütezeichen Schleswig-Holstein ausgezeichnet sind, konnten selbstverständlich auch probiert werden.

Auch in diesem Jahr war die Käsestraße Schleswig-Holstein am Gemeinschaftsstand vertreten. Cindy Jahnke und Kirsten Möllgaard, beide im Vorstand des Vereins, konnten mit Ministerpräsident Daniel Günther und Kammerpräsidentin Ute Volquardsen über das 20-jährige Jubiläum der Käsestraße Schleswig-Holstein in diesem Jahr sprechen. Zu diesem besonderen Anlass gab es eine Jubiläums-Käsetüte zu kaufen, die sich großer Beliebtheit erfreute.

Die „Gütetüte“, die mittlerweile Tradition hat, durfte natürlich nicht fehlen. Mit Niederegger Marzipan, Böklunder Würstchen, Holtseer Käse, Flensburger Bier, Küstennebel und Holsteiner Katenschinken konnten die Besucher einen vielseitigen Gruß aus Schleswig-Holstein mit nach Hause nehmen. Alle Einnahmen aus den Warenspenden der Gütezeichen-Firmen werden auch in diesem Jahr in Kooperation mit dem Verein „Berliner helfen“ an Projekte zugunsten sozial benachteiligter Kinder gespendet.

Landwirtschaftskammer SH
Fachbereich Gütezeichen
04331 / 9453-406
svanhoorn@lksh.de

Bild: Gesa Gerstenberg

Widgets