Das Gütezeichen

Geprüfte Qualität seit mehr als 50 Jahren

Schleswig-Holstein setzt ein Zeichen – das grün-weiß-blaue Gütezeichen der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein.

Verbraucher vertrauen seit 1965 auf das Gütezeichen der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein. Heute ist es aktueller als jemals zuvor.

Verbraucher achten zunehmend auf die Herkunft ihrer Lebensmittel – aus der Region sollten Sie kommen. Auch die Qualität eines Lebensmittels rückt für eine breite Verbrauchergruppe weiter in den Vordergrund. Immer mehr Menschen sind bereit, für qualitativ hochwertige Lebensmittel einen angemessenen Preis zu bezahlen. Hochwertige regional erzeugte Lebensmittel, die höchste Anforderungen an Qualität und Genuss erfüllen – all das bietet unsere Gütezeichen-Produkte.

Geprüfte Qualität in Schleswig-Holstein – das ausgezeichnete Produktspektrum ist vielfältig. Es reicht von Molkereiprodukten wie dem Holsteiner Tilsiter über Fleisch- und Wurstwaren wie dem berühmten Holsteiner Katenschinken bis hin zu Fisch wie dem Glückstädter Matjes, um nur einige zu nennen. Alle Lebensmittel, die das Gütezeichen tragen, werden mehrmals im Jahr strengen Prüfungen durch unabhängige Labore unterzogen – so stellen wir bereits seit 55 Jahren sicher, dass Geschmack und Qualität der Produkte überzeugen.

Alle Gütezeichen-Produkte erfüllen Anforderungen, die über die gesetzlichen Bestimmungen hinaus gehen. Die Betriebe zeichnet ein hohes Engangement aus, denn sie verpflichten sich auf freiwilliger Basis dazu, die strengeren Bedingungen zu erfüllen. Für landwirtschaftlich erzeugte Gütezeichenprodukte wie zum Beispiel Kartoffeln oder Schweinefleisch bildet das QS-System (Qualitätssicherungs-System) die Basis der stufenübergreifenden Qualitätssicherung.

Bevor einem Produkt das Gütezeichen verliehen wird, werden sowohl die Produktqualität als auch die Prozessqualität (Betriebe, Herstellungsverfahren, Transport etc.) genau unter die Lupe genommen. Nur wenn alle Parameter stimmen, wird das Produkt dem Qualitätsausschuss der Landwirtschaftskammer vorgestellt, der abschließend darüber entscheidet, ob ein Produkt in die Gütezeichenfamilie aufgenommen wird oder nicht. Auch nach Zeichenverleihung finden mehrmals im Jahr Kontrollen durch unabhängige Prüfinstitute statt.

Der Weg zum Gütezeichen Das QS-System

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu.